Klaus-Peter Gust

Klaus-Peter Gust

1959 in Jüterbog geboren und dort aufgewachsen, gründete er nach dem Studium mit seiner Frau eine Familie und 1988 „SIK-Holz®“ – die Spielplatzmanufaktur im Fläming. Er wandert und zeichne gern, liebt Gartenarbeit, Musik und treibt viel Sport.

Konsequent engagiert er sich seit vielen Jahren für Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit und eine moderne Gesellschaft. Politisch liegt ihm daher ein gut ausgebauter ÖPNV am Herzen.

Bei seinen Projekten, die ihn in viele Länder brachten, engagiert er sich gemeinsam Menschen für eine familienfreundliche Stadtentwicklung und ein gutes ökosoziales Wohnumfeld. Dabei hat er gelernt, den Menschen zuzuhören und Ideen erfolgreich zu realisieren.